Artikel
0 Kommentare

Gökay Akbulut, migrationspolitische Sprecherin der Linken – Schreiber Edition – Folge 360

Erste Folge der neuen Schreiber-Edition-Reihe mit jungen weiblichen Abgeordneten, heute mit: Gökay Akbulut von den Linken.

Gökay ist seit 2017 Abgeordnete der Linken im Bundestag. Sie hat kurdisch-alevitische Wurzeln und setzt sich u.a. für die Rechte der Kurden ein. Seit einigen Jahren wird sie vom Verfassungsschutz beobachtet, wovon sie erst vor kurzem erfahren habe. Mit Juliane spricht Gökay über ihren Werdegang, was sie politisiert hat, warum sie ausgerechnet in der Linken ist und warum es nicht mehr junge Frauen in der Politik gibt. Außerdem geht es um die Situation der Kurden, die Lage in Afrin und die Rolle des Verfassungsschutzes.

Das und vieles, vieles mehr in der 360. Folge – wir haben sie am 21. März 2018 im Bundestag aufgenommen.

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.