Artikel

Erika Steinbach (AfD), Vorsitzende Desiderius-Erasmus-Stiftung – Folge 558

Zu Gast im Studio: Erika Steinbach. Von 1990 bis 2017 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages und von 1998 bis November 2014 Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV). Sie war Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und gehörte dem Fraktionsvorstand an. Bei der Bundestagswahl 2017 unterstützte sie die rechtspopulistische Partei AfD, ohne Mitglied der Partei zu sein. Im März 2018 wurde Steinbach Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung, die von der AfD im Jahr 2017 gegründet worden war und im Juni 2018 als parteinahe Stiftung anerkannt wurde. Ende Januar 2022 kündigte sie ihren Eintritt in die AfD an.

Tilo spricht mit ihr über ihren CDU-Austritt, ihren AfD-Eintritt, die Verfassungsfeindlichkeit ihrer neuen Partei, Rechtsextremismus, Islamfeindlichkeit und Judenhass, Björn Höcke, Faschismus, Geschichtsrevisionismus, das Deutsche Reich, die Erasmus-Stiftung und deren Namensgeber sowie Transparenz der Stiftung + eure Fragen

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Konto: Jung & Naiv
IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
GLS Gemeinschaftsbank

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Zur Podcastversion

Podcast mit Interviewfolgen

Podcast mit Aufzeichnungen der BPK

Diskutiere und Kommentiere im Forum!
Werdet Unterstützer unserer Arbeit & verewigt euch im Abspann!
Wer mindestens 20€ gibt, wird im darauffolgenden Monat am Ende jeder Folge als Produzent gelistet.
Jung & Naiv
IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
BIC: GENODEM1GLS
BANK: GLS Gemeinschaftsbank